Unsere Produkte

Wusstest du, das...

- Jedes achte Kind einen bleibenden Gehörschaden hat?

- Kinder besonders empfindlich auf Geräusche reagieren und schneller einen Gehörschaden erleiden?

- Lärm bei kleinen Kindern zu einer Überbelastung führen kann, die zu Stress und Schlafproblemen führt?

- 95% aller Kinder hin und wieder an Ohrenentzündungen leiden?

- Viele Kinder in der Schule Konzentrationsschwierigkeiten haben und dadurch weniger leistungsfähig sind?

- Kinder oft unbemerkt zu starkem Lärm ausgesetzt sind, etwa bei Livemusik, auf Jahrmärkten, bei Umzügen, Feuerwerken und Kinderkonzerten?

ALPINE Ohrenschützer

Hörschaden - Was ist zu laut?

Die Ohren von Babys und Kleinkindern befinden sich noch in der Entwicklung. Da sie sehr sensibel auf starken Lärm reagieren, ist es umso wichtiger, sie gut zu schützen. Lärm von 80 Dezibel ist schädlich, wenn Sie länger als acht Stunden daran ausgesetzt werden. Dies ist vergleichbar mit dem Lärm einer stark befahrenen Straße. Lärm über 110 Dezibel ist so laut, dass er sofort schädlich ist. Zum Beispiel: ein elektrisches Gerät kann diese Grenze leicht übersteigen. Und der Lärm von Feuerwerk steigt auf 150 Dezibel. Ohne dies wahrzunehmen, setzen Eltern ihre Kinder (zu) häufig starkem Lärm aus. Der Gehörschutz dämpft laute und schrille Geräusche und ist somit auf Feiern, Reisen, Festivals, der Kirmes, an Silvester und z. B. bei Auto- oder Motorradrennen ein ideales Must-have. Dazu eignet sich der Gehörschutz auch für Ruhe und ungestörten Schlaf in lärmenbelasteten Situationen. Außerdem helfen diese bei älteren Kindern ein konzentriertes Lernen und Lesen zu Hause und in der Schule zu fördern.

ALPINE Hörschaden

Trendy Gehörschutz für jedes Alter

Alpine bietet Gehörschutz für Babys, Kleinkinder und ältere Kinder. Die Alpine Muffy Baby Gehörschutzkapseln sind geeignet für Babys und Kleinkinder von 3 bis 36 Monaten und die Alpine Muffy Gehörschutzkapseln für Kinder ab 2 Jahren. Beide Gehörschutzkapseln sind sehr komfortabel durch den sehr weichen Schaum an der Innenseite, einfach aufzusetzen und einstellbar. Dadurch passt die Gehörschutzkapsel immer perfekt auf den Kopf jedes Kindes, wächst mit dem Kind mit und kann jahrelang getragen werden. Natürlich steht der Schutz des Gehörs der Kinder im Vordergrund, aber die Alpine Gehörschutzkapseln sehen außerdem auch noch super niedlich und trendy aus.

ALPINE

Mehr zu der Marke

Das Firmenprofil von ALPINE

Alpine Hearing Protection wurde 1995 gegründet.

Das Familienunternehmen ist einer der wenigen Hersteller in der Welt, der Gehörschutz als Hauptgeschäft hat.

. Das Ziel von Alpine Hearing Protection ist es, Gehörschutz so leicht zugänglich wie möglich zu machen und setzt sich für ein neues Bewusstsein betreffend Hörschäden ein.

In Zusammenarbeit mit den Verbrauchern widmet sich Alpine der stetigen Weiterentwicklung ihrer Produkte.

Gehörschützer von Alpine werden weltweit in mehr als 50 Ländern vertrieben. Alle Produkte wurden offiziell von unabhängigen Prüfungsinstituten getestet und haben eine CE-Kennzeichnung.

Als Vorreiter auf dem Markt ist Alpine der einzige Produzent von Gehörschutzkapseln für Babys, welche den europäischen Normen entsprechen.

Alpine bietet Gehörschutz für unter anderem Musiker, Kinder, Reisende, Wassersportler, Konzertbesucher, Motorradfahrer und Menschen mit Schlafproblemen.