Nestchen

(174 Artikel)

Nestchen & Himmel für einen guten Schlaf deines Babys

Bei der Einrichtung des Babyzimmers kommt die eine Frage immer wieder auf: Was braucht man wirklich? Insbesondere auch bei Baby Nestchen und Himmeln für das Babybett ist das der Fall. Trotzdem kann ein Himmel und vor allem auch ein Nestchen zu einem guten und gesunden Schlaf deines Babys beitragen.

Nestchen für das Bett deines Babys

Das Babybett kann am Anfang noch etwas groß wirken. Ein Nestchen kann für dein Baby ein zusätzlicher Wohlfühlfaktor im neuen Bett sein. Dabei schafft das Babynestchen mehr Geborgenheit durch zum einen Schutz vor unangenehmen Luftzügen und zum anderen schützt es dein Neugeborenes davor, sich am Holz anzustoßen. Dazu können die Nestchen zu einem besseren Einschlafen deines Kindes beitragen. Sie schirmen dein Baby vor Umgebungsreizen ab. Es gibt also Schutz und trägt zu einem komfortablen Schlaf bei. Auch Nestchen gibt es, wie so viele andere Babyartikel, in den verschiedensten Ausführungen. Was ist dabei zu beachten und wie setzt man sie am besten ein?

  • Das Nestchen kann für dein Baby ab dem Moment genutzt werden, wenn dein Kind im Babybett oder im Stubenwagen alleine schläft. Sie können auch sehr lange weiter genutzt werden. Beispielsweise auch im ersten eigenen Kinderbett als Schutz vor kühlen Wänden.
  • Viele Babynestchen stehen von selbst. Das heißt, sie haben einen festen Rand und müssen nicht noch zusätzlich befestigt werden, sondern du kannst sie einfach ins Babybett legen. Andere Modelle lassen sich mit Bändern am Gitter befestigen. In der Regel sind diese Nestchen länger verwendbar, da diese mit dem Bett wachsen können.
  • Die Nestchen können sowohl im Stubenwagen als auch im Beistellbett genutzt werden. Für den Stubenwagen eignet sich besonders ein tragbares Nestchen, da dein Kind bei der Nutzung des Stubenwagens meist noch sehr klein ist. Bei Beistellbetten sind Nestchen bei einigen Herstellern und Modellen bereits im Lieferumfang enthalten. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es ratsam das Nestchen vom selben Hersteller zu kaufen, von dem auch das Beistellbett ist. Das stellt sicher, dass das Nestchen auch ins Babybett passt.
  • Meistens sind die Bezüge aus Baumwolle, sodass du sie gut bei hohen Temperaturen waschen kannst. Die Füllung ist oftmals weicher Schaumstoff oder Polyester. Es gibt sie in unterschiedlichsten Farben und Mustern, so findest das passende für das Zimmer deines Babys.

Himmel fürs Babybett

Ein Himmel am Babybett oder Stubenwagen trägt nochmal mehr als das Babynestchen dazu bei Umgebungsreize für dein Kind auszublenden. Normalerweise sind viele und starke Umgebungsreize einer der Hauptgründe dafür, dass dein Kind Probleme beim Einschlafen hat. Mit einem Babybett-Himmel stellst du eine bequeme sowie geborgene Schlafatmosphäre für dein Baby sicher.

Bei der Nutzung solltest du aber immer auch die Temperatur im Bett deines Neugeborenen im Auge behalten. Ein Himmel kann besonders im Sommer zur Hitzestauungen führen. Damit deinem Baby also nicht zu warm wird und es schwitzt, solltest du den Himmel nie komplett zu ziehen. So ist ein gewisser Luftaustausch möglich und es wird im Babybett nicht zu stickig.

Achte beim Kauf darauf, dass die Farben nicht zu knallig sind und der Himmel keine allzu wilden Muster hat. Sind die Himmel zu interessant für dein Kind, hat es nämlich den umgekehrten Effekt, den der Babybett-Himmel beabsichtigt. Dein Kind bleibt wach und beobachtet interessiert die Muster des Himmels.

Baby Nestchen & Himmel online oder im Fachmarkt kaufen

Entdecke unser großes Angebot an Nestchen und Himmeln von verschiedensten Qualitätsmarken in unserem Onlineshop. Wir bieten dir eine Vielzahl an unterschiedlichsten Modellen und Varianten. Alle Nestchen und Himmel aus unserem Online Angebot findest du natürlich auch in unseren Fachmärkten. Dort kannst du dich von unserem Fachpersonal kompetent beraten lassen. In der Regel haben wir dort auch einige Nestchen und Himmel ausgestellt, sodass du direkt vor Ort die verschiedenen Modelle und Marken vergleichen kannst.