Puppen & Puppenwagen

(85 Artikel)

Puppen - das pädagogische Spielzeug

Eine Puppe mit entsprechendem Zubehör wie einem Puppenwagen darf in keinem gut ausgestatten Baby- oder Kinderzimmer fehlen. Durch die Rollenspiele mit Puppen können soziale Kompetenzen extrem gut gefördert werden. Daher sind Puppen nicht nur für Mädchen pädagogisch sehr wertvoll.

Warum sind Puppen zum Spielen so wichtig?

Puppen können für die emotionale Entwicklung deines Kindes enorm bedeutend sein. Mit einer Puppe können viele emotionale Fähigkeiten spielerisch erlernt werden. Kaum ein Spielzeug kann so zur Verbesserung von sozialen Kompetenzen beitragen wie eine Puppe. Gerade wegen dieser Eigenschaften zur Förderung sozialer und emotionaler Entwicklungen, sind Puppen nicht nur etwas für Mädchen, sondern sind auch ein wichtiges Spielzeug für Jungen.

  • Mit Hilfe von Puppen kann dein Kind lernen Konflikte besser zu verstehen und zu lösen. Erlebtes kann durch die Rollenspiele mit Puppen besser verstanden und verarbeitet werden.
  • Das Verantwortungsbewusstsein kann durch das Spielen mit Puppen unterstützt und gefördert werden. Gerade Babypuppen eignen sich hierfür besonders.
  • Puppen eignen sich hervorragend dazu Situationen aus dem Alltag nach zu spielen. Dies hilft dabei die Empathie und das Mitgefühl deines Kindes gegenüber anderen zu stärken.

Puppen eignen sich ab einem Alter von etwa zwei Jahren. Zunächst dienen sie eher als ein beruhigender Einfluss. Erst später werden sie mehr und mehr für intensive Rollenspiele genutzt. Damit die Puppe auch zu deinem Kind passt, solltest du beim Kauf darauf achten, dass sich die Puppe an den Eigenschaften deines Kindes orientiert. So kann sich dein Kind noch besser mit der Puppe identifizieren und es macht deinem Kind noch mehr Spaß mit der Puppe zu spielen.

Puppen gibt es in unterschiedlichsten Farben und Formen, dabei unterscheiden sie sich insbesondere im Material aus dem sie gefertigt sind. Die Materialien die am häufigsten verwendet werden, sind Stoff und Kunststoff. Wie bei allen Spielzeugen für Babys oder Kleinkinder solltest du natürlich auch bei Puppen beim Kauf auf die Sicherheit achten. Dabei ist es vor allem wichtig, dass die Puppe schadstofffrei ist und dein Kind unbedenklich mit der Puppe spielen kann. Beim Kauf kannst du dich an folgenden Kriterien orientieren:

  • Die Puppe sollte bei Kleinkindern einen möglichst weichen, beweglichen und leichten Körper haben.
  • Für ein leichtes und bequemes Tragen sollte die Puppe möglichst kompakt sein.
  • Vermeide Puppen für Kleinkinder mit zerbrechlichen Elementen. Geht die Puppe leicht kaputt, ist die Enttäuschung bei deinem Kind sehr groß.
  • Die Puppe sollte auf keinen Fall Kleinteile mitbringen, die verschluckt oder eingeatmet werden können.

Puppenwagen & Co. - Zubehör für noch intensiveres Spielen

Für ein noch größeres Spielerlebnis gibt es das verschiedenste Zubehör für Puppen. Das Zubehör reicht von Puppenhäusern über Trinkflaschen bis hin zu Anziehsachen. Aber das wohl gängigste Zubehör-Spielzeug ist der Puppenwagen. Es gibt sie in den verschiedensten Formen, Farben und für jede Puppe passend. Der Puppenwagen kann dir als Elternteil zudem das Leben leichter machen. So muss dein Kind die Puppe nicht die ganze Zeit tragen und kann sie im Puppenwagen selbstständig transportieren. Dazu eignet er sich vor allem für Babypuppen, um deinem Kind ein realistisches und intensives Spielen zu ermöglichen.

Wir bei BabyOne bieten dir neben einer tollen Auswahl an verschiedenen Puppen zudem auch ein vielfältiges Sortiment an unterschiedlichstem Zubehör-Spielzeug für die Puppe deines Kindes. Finde genau den passenden Puppenwagen oder Puppenflaschen für die Puppe deines Kindes. Lass dich in einem unserer Fachmärkte auch gerne zu den verschiedenen Puppen beraten. BabyOne...von Anfang an!