Spieluhren

(112 Artikel)

Spieluhren für euer Baby kaufen

Vom Anfang seines Lebens beobachtet dein neugeborenes Baby seine Umwelt ganz genau. Dabei sind besonders angenehme Melodien und Bewegungen besonders interessant. Kein Wunder also, dass gerade Spieluhren bei Neugeborenen beliebt sind und dir helfen können dein Kind zu beruhigen. Aber nicht nur das: Neugeborene lernen am Anfang durch Beobachten und Zuhören. Mit Hilfe von Spieluhren werden daher auch die Sinne deines Babys gefördert.

Wie können nun aber Spieluhren richtig und effektiv eingesetzt werden? Wie lange kann ich sie nutzen? Und was genau ist beim Kauf zu beachten?

Die perfekte Spieluhr für euer Baby

Spieluhren sind neben Mobilés eine weitere tolle Ablenkungsmöglichkeit zur Beruhigung deines Babys und das nicht erst nach der Geburt. Babys können in der Regel ab dem sechsten Schwangerschaftsmonat Geräusche wahrnehmen, deshalb kann die Spieluhr auch schon während der Schwangerschaft gut zum Einsatz kommen. Leg einfach die Spieluhr auf den Bauch, um dein ungeborenes Baby bereits an schöne und beruhigende Melodien zu gewöhnen.

In der ersten sechs Monaten nach der Geburt kann dann die Spieluhr ideal zur Beruhigung des Babys genutzt werden. Neben den akustischen Reizen, die die Konzentrationsfähigkeit deines Kindes fördert, gibt es Spieluhren mit Lichteffekten, die euer Baby zusätzlich ablenken.

Neben den vielen Melodie-Varianten der Spieluhren, gibt es grundsätzlich vier verschiedene Arten:

  • Die klassische Variante: In dieser Ausführung lassen sich die Spieluhren als ein Plüschtier am Bett oder der Wand befestigen.
  • Die Mobilé-Variante: Neben der beruhigenden Musik, wird das Kind zusätzliche durch die Bewegungen des Mobilés in Bann gezogen und beruhigt.
  • Die Kuscheltier-Variante: Ob als Schmusetuch oder Kuscheltier - hier kann dein Baby die Spieluhr mit zum Kuscheln ins Bett nehmen. Allerdings sollte hier darauf geachtet werden, dass die Spieluhr herausnehmbar ist und das Kuscheltier gewaschen werden kann.
  • Die Licht-Variante: Die Spieluhr ist dabei ähnlich wie ein Nachtlicht aufgebaut und kann so durch zusätzliche Lichteffekte zur Beruhigung deines Babys beitragen. Dabei sollten die Lichteffekte langsam sein, damit euer Baby nicht von Reizen überflutet wird.

Worauf gilt es nun bei einem Kauf zu achten? Das Wichtigste an einer Spieluhr ist das sie sicher für dein Neugeborenes ist. Das bedeutet zum einen, dass die Lautstärke der Spieluhr nicht zu laut ist und zum anderen, dass sie ein geschlossenes Gehäuse hat, damit dein Kind nicht an mögliche Batterien oder ähnliches gelangen kann. Sollte die Spieluhr durch eine Schnur aufziehbar sein, achte vor allem darauf, dass die Schnur eine Griffhilfe am Ende besitzt und maximal 22 cm lang ist. Dies schützt euer Kind, sobald es in der Lage ist die Uhr selbst aufziehen zu können. Solltest du die Spieluhr zum Einschläfern benutzen, sollten die Aufziehgeräusche nicht zu laut sein.

Spieluhren online oder direkt im Markt kaufen

In unseren BabyOne-Märkten gibt es immer eine große Auswahl an verschiedensten Modellen für Spieluhren. Unsere Fachmarkt-Personal hilft euch gerne bei eurer Entscheidung.

  • Du kannst dich ganz einfach hier online informieren und auch einkaufen. Dazu bieten wir dir die Möglichkeit deine online gekauften Spieluhren direkt im Markt abzuholen.
  • Die kompetente Beratung im Fachmarkt durch unser geschultes Personal helfen dir dabei die perfekte Spieluhr für dein Kind und dich zu finden.
  • In unserem Sortiment habt ihr eine große Auswahl von verschiedensten Modelle und besten Marken.